Suzuki GT250L Racer
SIE  SIND HIER: BILDER > UMBAUTEN > GT250L RACER
Umgebaut von Dietmar J. für Berg- und Rundstreckenrennen.
Er bekam die GT250L in 2004 mit defekter Kurbelwelle und Zylindern und den sonst üblichen Spuren der Jahre
gt250lr_dj_sn78_wald_dr.JPG gt250lr_dj_sn78_garage_dr.JPG gt250lr_dj_01_dr.jpg auspuff_01_dr.jpg gt250lr_dj_02_dr.jpg
Um- bzw. angebaut wurden:

"Imola"-Halbschalen-Verkleidung.
Kotflügel vorn und Verkleidung wurden als Rohling gekauft und selbst lackiert.

Fußrastenanlage aus verschiedenen selbstgefertigten Teilen und Rasten einer Suzuki SV650. Der originale Kickstarterhebel wurde passend umgeformt

Sitzbank: original Unterbau mit selbst hergestelltem Polster und Bezug.









Auspuffanlage aus dem MZ-Zubehör









Brembo-Bremssattel, montiert mit extra angefertigter Adapterplatte
gt250lr_dj_sn578_r_meissen_2010_dr.jpg gt250lr_dj_sn379_r_mark_erzg_2011_dr.jpg gt250lr_dj_sn379_r_lueck_2011_dr.jpg
Dietmar in Action bei verschiedenen Veranstaltungen
In 2014 war Dietmar bei mehreren Veranstaltungen aktiv und recht flott unterwegs. Davon hier einige neue Bider.
gt250lr_dj_sn379_r_FaLa_Zschorlau_2014_dr.jpg
Fahrerlager Zschorlau
gt250lr_dj_sn379_r_Zschorlau_2014_dr.jpg
Zschorlauer Dreieck
gt250lr_dj_sn379_r_HH_Stadtpark_2014_dr.jpg
Hamburger Stadtpark
gt250lr_dj_sn379_r_Nals_Tirol_2014_dr.jpg
Nals, Südtirol
zur Racer-Hauptseite